Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

2. Küsnachter Cherry Rocker Turnier – 11. März 2023

Kurz nach der Cherry SM in Baden, folgten 6 auswärtige Teams der Einladung des CCK zum 2. Cherry Rocker Turnier. Insgesamt waren 8 Teams am Start, da auch der CCK selbst zum ersten Mal 2 Cherry-Teams stellen konnte, welche die Herausforderung annahmen. So gab es unter den Teilnehmern insgesamt auch einige Spieler, welche erste Turniererfahrungen sammeln durften – entsprechend war die Vorfreude wie auch die Anspannung gross. Unter den Augen der Coaches und vieler zuschauender Familienangehöriger erlebten die «kleinen» Akteure, ebenso wie die Zuschauer, spannende Spiele und einen schönen Turniertag, an dem der Spirit of Curling wunderbar gelebt wurde und auch der Spass nicht zu kurz kam. Wie üblich in Curler-Kreisen traf man sich mit dem gegnerischen Team nach den Spielen am runden Tisch zum Apèro, geselligen Karten-Spiel und angeregten Austausch.

Alle haben ihr Bestes gegeben. Am Schluss hat sich Dübendorf 2 um Corsin Aufenblatten (Skip) mit Mattia Golay, Lilia Rüegsegger, Kenza Tampa, Mael Fröhlicher den Sieg direkt vor dem Schweizer Meister aus der gleichen Halle gesichert. Silber geht an Dübendorf 1 mit Konrád Török (Skip) und Rodrigo Nicolás, Tomi Bopp, Nino Roth.  Bei beiden Teams strahlt natürlich auch der Coach Simon Herzog.

Auf Rang 3 folgt das Team CCK 1 mit Lars Jäger (Skip) und Ari Signer, Sophia Gerber, Coach: Liliane Borer.

Dank der Donatoren-Vereinigung des CCK und den Sponsoren Kinderbuchladen in Zürich, Technorama und Otto’s war auch der Gabentisch reichlich bestückt, so dass jedes Kind einen Preis auswählen und mit nach Hause nehmen durfte.

Rangliste/Spielplan

Impressionen