Skip to main content

24. Küsnachter CCK-Trophy vom 17. – 19. Januar 2020

Im geschützten Final blieb das Team Germany Junioren um Skip Sixten Totzek mit Joshua Sutor, Jan-Luca Haag und Magnus Sutor makellos gegen das zweitplatzierte Team Universiade 2003/ Hess und gewinnt damit die 24. CCK-Trophy hochverdient mit 10 Punkten.

Die Altmeister vom Team Universiade 2003 – sie holten sich damals Rang 2 - um Skip Yves Hess mit Christian Haller, Urs Eichhorn und Cyril Stutz sichern sich Silber nach einem hart umkämpften Finalspiel. Den dritten Platz erspielen sich die Vorjahressieger CCK Team Häuserthal um Skip Manuel Häusermann mit Melanie Thalmann; Dominik Wyder; Daniel Padrutt; Adrian von Burg; Michael Marti.

Das Turnier konnte dieses Jahr mit 20 Teams durchgeführt werden. Die Stimmung war sehr gut und es waren gute Spiele voller Emotionen. Der Anlass in der Sonne am Abend war voller Akrobatik mit dem BMX-Profi Dan Henning und unterhaltsamen Chansons dargeboten von Barbara Baer und Toni Huser.

Ein herzliches Dankeschön an alle Curlerinnen und Curler von nah und fern, die dabei waren und das Turnier zum gelungenen Anlass gemacht haben. Besonders gefreut hat uns die Teilnahme der beiden Junioren-Teams JCC Wallisellen (Bärtschiger) und Team Germany Junioren (Totzek). Vielen Dank auch unserem CCK Mixed Team mit Skip Noldi Ernst, wo diverse Mitspieler spontan für ein ausgefallenes Team eingesprungen sind. So war auch die Generationen-Bandbreite an diesem Turnier besonders gross: Noldi Ernst mit 91 Jahren und die jüngsten Teilnehmerinnen von JCC Wallisellen mit 17 Jahren zeigen: die CCK-Trophy ist ein Turnier für Jung und Alt.

Ein grosses Danke senden wir an unsere Küchencrew des Restaurant RINK 5. Ihr habt uns während den drei Tagen einmal mehr kulinarisch verwöhnt. Ebenfalls Merci villmal an unseren Eismeister Michi. Du hast uns ein ultrafeines Eis zum Spielen aufbereitet. Nicht zuletzt gebührt auch unseren Sponsoren Romantikhotel Sonne, den Autop Waschstrassen, ShotShop, der Molki Stäfa, den Steinfels Weinauktionen, der Sunmatt Lodge wie auch unserer Donatorenvereinigung ein grosser Dank. Dank Eurem Engagement konnten wir auch dieses Jahr allen Teilnehmern eine schöne Erinnerung auf den Heimweg mitgeben und die Ränge 1 - 8 mit tollen Preisen auszeichnen.

Wir wünschen allen weiterhin eine spannende und unfallfreie Curlingsaison und freuen uns bereits darauf, euch im 2021 wieder bei uns zu begrüssen.

Schlussrangliste und Impressionen