Skip to main content

Küsnachter Curlerinnen wieder an den World Seniors

Küsnacht ZH mit Skip Renate Nedkoff, Lotti Pieper, Silvia Niederer und Lead Brigittte Keller (Ersatz: Irène Goridis) schuf gegen Dübendorf (Dorli Pleisch, Brigitte Schöneich, Corinna Hächler, Barbara von Weber) in Arlesheim überlegen die Qualifikation für die World Seniors vom 24. April bis 3. Mai 2009 im neuseeländischen Dunedin.
Im Vorjahr hatten die Küsnachterinnen nach dem 7:6 über Gastgeber Finnland Bronze gewonnen, also 3. Rang wie 2006 in Kopenhagen.
Der CC Dundedin (Edinburg auf gälisch) wurde 1873 gegründet. Die Stadt liegt an der Ostküste der neuseeländischen Südinsel. (Mehr über Curling in Neuseeland in Sautters Curling-Vademecum, 1993.)
Der Titel der World Senior Women ging seit 2002 (erste Austragung) viermal an Kanada, zweimal an Schweden und einmal an Schottland. 
                                                                         
Erwin A. Sautter (eas)